Signet FWZ

Fortbildungen für Freiwillige finanzieren: Vorstellung des hessischen Qualifizierungsprogramm

Das Hessische Ministerium für Soziales und Integration unterstützt das ehrenamtliche und bürgerschaftliche Engagement durch die Förderung von Qualifizierungsmaßnahmen. Ziel dabei ist die Qualifizierung und Vernetzung Ehrenamtlicher in den kommunalen Vereinen und Initiativen. Um diese Entwicklungen weiter zu stärken und Organisationen, die ihre Freiwilligen qualifizieren möchten, zu unterstützen, erfolgt diese Landesförderung über lokale Anlaufstellen und ist an einige Bedingungen geknüpft. Das Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e. V. ist für Wiesbaden die lokale Anlaufstelle und verantwortlich für Abwicklung der Anträge und Auszahlung der bewilligten Mittel.

Alle Wiesbadener Initiativen, Einrichtungen und Organisationen sind herzlich eingeladen, sich über die Möglichkeiten dieser finanziellen Bezuschussung zu informieren. In einer Informationsveranstaltung können sich interessierte Träger, die mit Freiwilligen arbeiten und diese fortbilden (möchten), informieren.

Es werden das Programm und der gesamte Antragsprozess sowie alle Voraussetzungen für eine finanzielle Förderung (anhand der aktuellen Fach- und Fördergrundsätze) vorgestellt.

Weitere Informationen und Formularvorlagen zu diesem Programm sind auch unter www.gemeinsam-aktiv.de/qualifizierungsprogramm oder unter www.fwz-wiesbaden.de/fuer-organisationen/foerdergelder/ abrufbar.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten. veranstaltungen@fwz-wiesbaden.de

Es referieren Maria Sattler, Tom Decker und Constanze Bartiromo vom Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.

Datum

23 Jan 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 19:00

Preis

o

Ort

Seminarraum im Rückgebäude
Friedrichstraße 32, 65185 Wiesbaden

Veranstalter

Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.
Phone
061160977695
E-Mail
info@fwz-wiesbaden.de