Besuchs- und Begleitdienste: Nähe und Distanz – der Umgang mit Grenzen – Modul 1

Modul 1

Eigene Grenzen und die Grenzen des Gegenübers wahrnehmen und respektieren. Balance zwischen wohltuender Nähe und notwendiger Distanz finden. Sich selbst schützen. Umgang mit Ablehnung.

Referent: Karl-Wilhelm Höffler, psychologischer Psychotherapeut

– – –

Sie sorgen mit Ihrem wertvollen Engagement im Besuchsdienst für ein schönes Stück Menschlichkeit! Ihre erfüllende und hilfreiche Tätigkeit birgt aber auch Herausforderungen für Sie. Manchmal geraten Sie sogar in ungewohnte, überraschende Situationen.

Vorbereitet sein ist immer sinnvoll – und Hintergrundwissen zu haben macht einfach Spaß. Deswegen bieten wir Ihnen hier ein kurzes Qualifikationsprogramm, das wesentliche Aspekte eines Besuchsdienstes umfasst.

Sie werden sehen: Sie werden aus diesen Seminaren vieles mit mitnehmen, das Ihnen nicht nur in Ihrem Engagement, sondern auch in Ihrem Leben nützen wird.

Wenn Sie noch nicht im Besuchsdienst tätig sind, ist dies der perfekte Start in ein neues Engagement.

Jedes Modul ist einzeln belegbar, auch wenn wir Ihnen empfehlen, alle 4 Module zu besuchen. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine verbindliche Anmeldung unter www.buergerkolleg.de ist notwendig.

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

30 Sep 2022

Uhrzeit

14:00 - 18:30

Veranstaltungsort

EVIM
Kaiser-Friedrich-Ring 88, 3. OG, 65185 Wiesbaden
© Copyright -Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. · Friedrichstraße 32 (Schenksches Haus) · 65185 Wiesbaden · Telefon 0611 609 77 695 - powered by Enfold WordPress Theme