Kreativ Engagierte gewinnen und halten

Die Pandemie hat einiges auf den Kopf gestellt. Engagierte, die schon lange aktiv waren, sind in den „Ruhestand“ gegangen, neue Ehrenamtliche sind dazugekommen, und so ist alles schneller und anders in Bewegung als „normal“.

Die Herausforderung der Ehrenamts-Koordinatorinnen und Koordinatoren ist es nun, neue Ehrenamtliche zu gewinnen – und die gerade gewonnenen zu halten. Dieser Herausforderung wollen wir uns stellen, geführt und begleitet von Marketingberater Andreas Pfeifer.

Er wird uns Kreativitätstechniken vorstellen, die wir sofort beispielhaft anwenden, um so gemeinsam zu neuen Ideen zu kommen. Wir werden verstehen, welche Technik für die Ansprache neuer Freiwilligen geeignet ist und lernen in Übungen, welche Methode der Ideenfindung für welche Fragestellung optimal genutzt werden kann.

Es wird ein kompakter, sehr aktiver Workshop, bei der die Gruppe als Sparringspartner jede Einzelne / jeden Einzelnen dient. Ziel ist es, über die passende Technik zu einem konkreten Lösungs- und auch zu einem Maßnahmenansatz zu kommen, mit dem jede(r) dann motiviert in der Praxis weiterarbeiten kann.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung unter veranstaltungen@fwz-wiesbaden.de wird gebeten.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

01 Dez 2022

Uhrzeit

14:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Seminarraum im Rückgebäude
Friedrichstraße 32, 65185 Wiesbaden
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Copyright -Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. · Friedrichstraße 32 (Schenksches Haus) · 65185 Wiesbaden · Telefon 0611 609 77 695 - powered by Enfold WordPress Theme