Verletzliche Patenkinder – Prävention von sexueller Gewalt in Patenschaftsprojekten

– Online-Seminar  im Rahmen der Veranstaltungsreihe Friedrich 32 und für Koordinator*innen von Paten- und Mentoringprojekten –

Aus der Täter*innenforschung wissen wir einiges über die Strategie von Täter*innen, was bei Patenschaftsprojekten hellhörig werden lässt. Patenschaftsprojekte – also (auch) eine Spielwiese für Pädokriminelle? Welche Gefahren können bei der Vermittlung
von Pat*innen und Patenkindern entstehen und welche Möglichkeiten der Prävention gibt es?

Das Online-Seminar zeigt einen grundsätzlichen Problemaufriss und stellt Möglichkeiten vor, die sich in der Präventionsarbeit mit Patenschaftsprojekten bewährt haben.

Inhalt
● Kurze Grundinformationen sexueller Missbrauch
● Spezielle Gefährdungen in Patenschaftsprojekten
● Möglichkeiten der Prävention
● Gewinnung und Auswahl von Pat*innen

Datum: Dienstag, 15.03.2022, 13:00-15:00 Uhr

Referentin: Yvonne Oeffling (AMYNA e. V. – Institut zur Prävention von sexuellem Missbrauch)

Anmeldung: per Email an r.brechtmann@fwz-wiesbaden.de

Der Zoomlink wird nach der Anmeldung kurz vor der Veranstaltung verschickt

Photo by Trym Nilsen on Unsplash

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

15 Mrz 2022

Uhrzeit

13:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung
Zoom
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

© Copyright -Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. · Friedrichstraße 32 (Schenksches Haus) · 65185 Wiesbaden · Telefon 0611 609 77 695 - powered by Enfold WordPress Theme