Logo BürgerKolleg Wiesbaden

Wie können Ehrenamtliche Kinder und Jugendliche aus Familien mit Migrationshintergrund beim Erlernen der Zweitsprache Deutsch unterstützen?

Netzwerk der Bildungspaten

Nach einer kurzen Einführung über die Bedeutung der Muttersprache und die besonderen Schwierigkeiten beim Erlernen der deutschen Sprache liegt der Fokus auf einer pragmatischen Hilfestellung.

–  Tipps und Tricks beim Lernen des Wortschatzes, der Grammatik und der Aussprache
– Verhalten bei Fehlern
– Umgang mit Hausaufgaben
– Spielerisch Deutsch lernen
– Einsatz von (Bilder-) Büchern, Comics
– Hilfreiche Materialien

Die Referentin Cornelia Eisenlohr, Förderschullehrerin und Diplompädagogin, ist seit über 30 Jahren Unterrichtende in Deutsch als Zweitsprache, seit 2017 Lehrkraft in Integrations- und Analphabetenkursen.

– – –

Teilnehmerzahl: maximal 13 Personen

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Um eine verbindliche Anmeldung wird gebeten unter www.buergerkolleg.de!

– – –

Netzwerk der Bildungspaten

– Kubis e. V. , Die Grundschulpaten
– Diakonie Hessen, Zentrum für Beratung und Therapie
– MitInitiative e. V., Lies mit mir
– Gemeindezentrum St. Elisabeth, Aktion Ausbildungslotsen AKK
– Sozialdienst katholischer Frauen e. V., Familienpaten
– Ev. Lutherkirchengemeinde Wiesbaden, Hand in Hand
– Stiftung Bildung

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

11 Nov 2020

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Kosten

Kostenlos

Mehr Info

Anmeldung

Veranstaltungsort

EVIM
Kaiser-Friedrich-Ring 88, 3. OG, 65185 Wiesbaden

Veranstalter

Bürgerkolleg Wiesbaden
Telefon
061319713888
E-Mail
kunst@buergerkolleg.de
Website
http://www.buergerkolleg.de
Anmeldung