STARKes Gespräch am Mittagstisch: 101 Möglichkeiten, Freiwilligen Anerkennung zu zeigen – Wie macht man es richtig? Was ist angemessen? Austauschrunde für Wiesbadener Freiwilligenkoordinatoren

Am 09.06.2021 geht es in unser STARKen Austauschrunde um die Anerkennung von Freiwilligen in der eigenen Organisation – nicht ganz unbegründet gibt es bekanntlich 101 Arten und Weisen, einem Freiwilligen und einer Freiwilligen DANKE zu sagen: Freut sich der eine über ein Danke, eine Fortbildung, eine öffentliche Auszeichnung oder einen schönen Blumenstrauß, ist es für den anderen viel entscheidender eingebunden zu werden oder mitgestalten zu können.

Um Freiwillige zu stärken und in der Organisation zu verankern, ist es sinnvoll, die eigene Anerkennungskultur regelmäßig kritisch zu hinterfragten und an die Bedürfnisse der aktuellen Freiwilligen anzupassen.

Über Ideen zur Wertschätzung und was Wiesbadener Organisationen und Projekte bereits erfolgreich entwickelt haben, wollen wir uns unter der Leitung von Rita Brechtmann, Fachstelle Mentoring, austauschen. Gerne können Sie uns auch vorab schon Ihre Erfahrungen schicken.

Moderation:   Rita Brechtmann, Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.

Datum

09 Jun 2021
Vorbei!

Uhrzeit

12:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Seminarraum im Rückgebäude
Friedrichstraße 32, 65185 Wiesbaden

Veranstalter

Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V.
Telefon
061160977695
E-Mail
veranstaltung@fwz-wiesbaden.de
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Copyright -Freiwilligen-Zentrum Wiesbaden e.V. · Friedrichstraße 32 (Schenksches Haus) · 65185 Wiesbaden · Telefon 0611 609 77 695 - powered by Enfold WordPress Theme